normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Verleihung des sozialen Ehrenpreises 2019

04.01.2020

Anlässlich der Einwohnerversammlung durfte Frau Walentin den sozialen Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung an Herrn Said übergeben. Unser diesjähriger Preisträger ist seit langem ehrenamtlich tätig. Die Hilfsbereitschaft liegt mir am Herzen und ich erwarte keine Gegenleistung waren seine Worte, auf die Frage nach den Beweggründen für sein Handeln. Herr Said kam 1964 aus dem Libanon zum Studieren nach Deutschland und ist der Liebe wegen geblieben.

Er hat eine an multipler Sklerose erkrankte und gehbehinderte Frau 1-2-mal in der Woche zur Therapie gefahren. So hat er eine an Multiple Sklerose erkrankte und gehbehinderte Frau 1-2 Mal in der Woche zur Therapie gefahren. Das Fahren übernimmt inzwischen ein Fahrdienst. Einkaufen gehen, Rezepte einlösen, macht er alles sehr gerne und problemlos für sie. Jederzeit kann sie ihn anrufen und er hilft, wo er kann. In der schwierigen Zeit, als viele Flüchtlinge hier untergebracht werden mussten, war er eine große Hilfe, da er fließend arabisch spricht. Er begleitete eine syrische Familie mit drei Kindern zum Kinderarzt und war ständiger Begleiter für die schwangere Frau zum Frauenarzt.
Er betreute mehrere Kinder vom Kindergarten bis zur Schule. Elternabende, amtliche Angelegenheiten, Telefongespräche, übersetzen und vieles mehr hat er immer gerne für die Familie getätigt. Mehrere Familien wurden von ihm in Deutsch unterrichtet.
Möbelbeschaffungen und Umzüge zu organisieren war selbstverständlich für ihn. Er ist bis heute mit vielen Familien befreundet und ist immer da, wenn seine Hilfe benötigt wird.

Beim Café international fungierte er als Dolmetscher. Er sagte,
schade, dass dieser Treff nicht mehr stattfindet. Es war ein gelungenes Miteinander für die Einheimischen und neu Angekom-
menen. Bis zu seinem 72 Geburtstag hat er auch 35-mal Blut gespendet. Den sozialen Ehrenamtspreis hat er sich mehr als verdient und dazu herzlichen Glückwunsch.

Herzlichen Dank dem Spender des diesjährigen Ehrenamtspreises, der nicht genannt werden möchte.

 

Foto: Sozialer Ehrenpreis 2019 an Herrn Said