normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Entwicklung des Stiftungskapitals

Seit der Gründung der Bürgerstiftung Eriskirch im Jahr 2007 erhielt die Bürgerstiftung Zustiftungen, Spenden. Darüber hinaus erwirtschaftete die Stiftung aus den Vermögensanlagen Gelder, die teilweise in die Projektarbeit flossen, teilweise für den Inflationsausgleich und damit zum Werterhalt des Stiftungskapitals beitrugen.

 

In der nachfolgenden Grafik sehen sie die bisher erfreuliche Entwicklung des Stiftungskapitals, das bei der Gründung knapp 390.000 Euro betrug.

 

Entwicklung des Stiftungskapitals